QM-Berater und Auditor: internes Audit ISO 9001, EFQM, externer Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB)

QM-Berater: Beratung und Begleitung bei der Durchführung des internen Audit
Externer Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) und Auditor: internes Audit ISO 9001 oder EFQM

Ist Ihr Unternehmen oder Ihre Organisationen bereits zertifiziert? Als externe Qualitätsmanagementbeauftragte begleiten wir Sie gerne bei der Überwachung, Pflege und Weiterentwicklung Ihres Qualitätsmanagements und bei der Durchführung ihrer internen Audits.

Externer Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB)

Als externe Qualitätsmanagementbeauftragte überwachen und pflegen wir Ihr Qualitätsmanagement-Handbuch sowie die relevanten Dokumente und Aufzeichnungen. Wir planen, steuern und evaluieren interne Qualitätsmanagement-Projekte, moderieren Qualitätszirkel, führen interne Audits durch, setzen Ihr Qualitäts-Controlling um, berichten der Leitung über den Entwicklungsstand und die Wirksamkeit des Qualitätsmanagement-Systems und wir beraten bei der Entwicklung Ihrer Qualitätsziele und -politik. Beschäftigte schulen wir zum Qualitätsmanagement und koordinieren die Etablierung von Verbesserungsmaßnamen.

Internes Audit ISO 9001 oder EFQM: externer Auditor

Gerne führen wir auch Ihr internes Audit ISO 9001 oder nach EFQM als externe Auditoren durch. Unser unverstellter Blick, verbunden mit unserer Fachkenntnis, ermöglichen es uns, durch ein Audit Lücken im Qualitätsmanagement zu finden und es weiter zu entwickeln.

Der Begriff Audit kommt aus dem Lateinischen und bedeutet hören, zuhören. Genau das tun wir, wenn wir Sie mit einem internen Audit ISO 9001 oder nach EFQM unterstützen. Im Qualitätsmanagement dient ein internes Audit dazu, die Funktionsfähigkeit des eigenen QM-Systems zu überprüfen und Hinweise auf Verbesserungspotenziale zu gewinnen. Zugleich ist dies eine hilfreiche Vorbereitung auf ein anstehendes externes Audit durch einen Zertifizierer.

Je nach Auditzielen erkunden wir, inwieweit die Arbeits- und Geschäftsprozesse mit der QM-Dokumentation übereinstimmen, welche Problemfelder und welche Verbesserungspotentiale noch erkennbar sind. Ein zentraler Baustein ist die Dokumentenprüfung. Je nach Rahmenbedingungen wird dies um Interviews mit Beschäftigten, teilnehmende Beobachtung, Prüfen von Dokumenten und Aufzeichnungen sowie Berichten aus anderen Quellen, wie z.B. Kundenfeedback oder externe Umfragen erweitert. Das Ergebnis des internen Audit ISO 9001 oder nach EFQM ist ein Auditbericht, der Befunde und Schlussfolgerungen beinhaltet. Hier wird festgehalten, inwieweit das QM-System den Anforderungen der DIN 9001 bzw. denen der EFQM entspricht.

Häufig wird das interne Audit von internen Beschäftigten durchgeführt. Um die die Neutralität und Professionalität zu wahren, und um eine höhere Verbindlichkeit zu erzielen, kann es sinnvoll sein, auf externe Kompetenz zurückzugreifen und das interne Audit ISO 9001 oder nach EFQM durch einen externen QM-Berater durchführen zu lassen.

Lassen Sie sich gerne von uns ein unverbindliches Angebot erstellen:

Möchten Sie mehr hierzu, zur ISO 9001:2015 oder zu EFQM erfahren?
Rufen Sie uns gerne an Tel.: +49 (0) 511- 165976020, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bildnachweis: © Vladimir Voronin / Fotolia.com